Elterncafé

Am Freitag, den 11. Oktober fand - wie bereits beim Elternabend angekündigt - das erste Elterncafé an unserer Schule statt. Von 8.00 bis ca. 9.30 Uhr hatten alle Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Grundschüler die Gelegenheit, sich gemütlich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Das Elterncafé ist eine gute Gelegenheit zwanglos mit der Schule und anderen Eltern in Kontakt zu kommen. Mit der Zeit lernt man sich kennen und kann sich gegenseitig bei Fragen, Sorgen oder Problemen unterstützen.

Auf Wunsch der Teilnehmer können pädagogische Themen, wie „Hausaufgaben“, „Mobbing“, „Mediennutzung“ usw. besprochen werden.

Meistens genügt es aber einfach, miteinander zu „ratschen“ und sich so besser kennenzulernen. Die Erfahrungen an anderen Schulen, in welchen bereits schon länger Elterncafés stattfinden, zeigen, dass durch das Elterncafé die Zusammenarbeit zwischen Erziehungsberechtigten und Schule, sowie der Eltern untereinander gestärkt wird.

Das Elterncafé findet an unserer Schule einmal im Monat, jeweils an einem Freitag von ca. 8.00 bis 9.30 Uhr statt. Die genauen Elterncafétermine finden Sie hier auf der Homepage unter „Termine“.

Wenn Sie Zeit und Interesse haben, kommen Sie gerne vorbei – auch ohne vorherige Anmeldung!

Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Katharina Schalk

Schulsozialpädagogin